Break-out Sessions bei WEGMANN automotive

WEGMANN automotive fördert die Innovationskultur durch regelmäßig veranstaltete Break-out Sessions.

Bei diesen Treffen werden neue Technologien und Ideen präsentiert und in das Unternehmen eingebracht. Am 25.10.2018 wird das Würzburger Start-Up „EMQOPTER“ unter dem Motto „Drohnen in der Logistik“ seine Innovationen vorstellen. In gemeinsamer Runde kann so über diesen Trend diskutiert werden.

 

Über WEGMANN automotive GmbH:

WEGMANN automotive ist mit einer Produktionsmenge von über 1 Mrd. Teile pro Jahr Weltmarktführer für Auswuchtgewichte im Bereich PKW, LKW, Busse sowie verschiedener Industrieanwendungen und beliefert dabei alle namhaften Automobilhersteller sowie die führenden Ersatzteilhandelsorganisationen auf den Kontinenten Amerika, Europa und Asien.

WEGMANN automotive gehört zur Wegmann Gruppe, der auch die Unternehmen Krauss-Maffei Wegmann und Schleifring angehören. Die Gruppe, mit Sitz in München, beschäftigt weltweit mehr als 5.500 Mitarbeiter.

Ansprechpartner:
Pressereferentin Vanessa Lediger
Tel.: 0931/32104-140
vanessa.lediger[at]wegmann-automotive.com

nach oben