Zusammenarbeit WEGMANN automotive mit Master Innovation im Mittelstand

In diesem Semester arbeitet der Masterstudiengang Innovation im Mittelstand (i2m) mit dem ZDI Mainfranken und dem Innovationsteam von WEGMANN automotive an einem gemeinsamen Projekt.

Mit Hilfe des Design Thinking Prozesses soll eine E-Learning Plattform für unsere Kunden aufgebaut werden. Die Kickoff-Veranstaltung zum „Thema Entwicklung einer E-Learning Plattform“ fand am 16.10.2018 statt. Der Studiengang der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg – Schweinfurt richtet sich an Interessierte, die neue Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsfelder und/oder organisatorische Veränderungen mitgestalten wollen.

 

Über WEGMANN automotive GmbH:

WEGMANN automotive ist mit einer Produktionsmenge von über 1 Mrd. Teile pro Jahr Weltmarktführer für Auswuchtgewichte im Bereich PKW, LKW, Busse sowie verschiedener Industrieanwendungen und beliefert dabei alle namhaften Automobilhersteller sowie die führenden Ersatzteilhandelsorganisationen auf den Kontinenten Amerika, Europa und Asien.

WEGMANN automotive gehört zur Wegmann Gruppe, der auch die Unternehmen Krauss-Maffei Wegmann und Schleifring angehören. Die Gruppe, mit Sitz in München, beschäftigt weltweit mehr als 5.500 Mitarbeiter.

Ansprechpartner:
Pressereferentin Vanessa Lediger
Tel.: 0931/32104-140
vanessa.lediger[at]wegmann-automotive.com

nach oben