WEGMANN automotive – RDKS SERVICE KITS

HOFMANN POWER WEIGHT entwickelt neben speziellem Werkzeug für RDKS (Reifendruckkontrollsystem) auch RDKS Service Kits, welche die entsprechenden Ersatzteile für die Erneuerung der Bauteile des RDKS-Sensors beinhalten. Eine bedarfsgerechte Bestückung des HOFMANN POWER WEIGHT RDKS Starter Sets gewährleistet hierbei eine effiziente Bevorratung für die Werkstatt. Als Innovation konnten unsere Entwicklungsingenieure zudem die meistverwendeten Serviceteile von RDKS-Sensoren identifizieren und in einem Service Kit, dem Universal RDKS Service Kit U1, zusammenfassen. Seit 2014 müssen innerhalb der EU alle Pkw und Wohnmobile ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) vorweisen. Genauso wie die Auswuchtgewichte sollten auch das Gummiventil und die Verschleißteile des RDKS-Sensors (Gummidichtung, Überwurfmutter, Ventileinsatz und Ventilkappe) bei jedem Reifenwechsel fachgerecht ausgetauscht werden. Ein regelmäßiger RDKS-Service gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit und beugt Ausfällen vor. Die RDKS Service Kits von HOFMANN POWER WEIGHT ermöglichen eine 100%ige Abdeckung aller europäischen Neufahrzeuge ab 2014 – und das in OE-Qualität. Mit den RDKS Service Kit können Sie sich auf folgende Vorteile verlassen:

 

 

RDKS Service Kits von HOFMANN POWER WEIGHT

RDKS Service Kits

Warum Reifendruck Sensor Service Kits so wichtig sind? Ebenso wie das Gummiventil sollten auch die Verschleißteile des RDKS-Sensors (Gummidichtung, Überwurfmutter, Ventileinsatz & Ventilkappe) bei jedem Reifenwechsel fachgerecht von der Werkstatt ausgetauscht werden. Nur ein regelmäßiger RDKS-Service gewährleistet ein ausreichend hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit und kann Ausfällen effektiv vorbeugen. Der RDKS-Service wird von Herstellern und Fachorganisationen wie dem ADAC zwingend empfohlen. Aus rechtlicher Perspektive ist ein funktionsfähiges RDKS-System sogar Pflicht. Gemäß der EU-Richtlinie 2014/45/EU, die seit dem 20.05.2018 in Kraft ist, wird ein nicht funktionsfähiges RDKS-System bei der Hauptuntersuchung als erheblicher Mangel eingestuft. Bisher haben Werkstätten stets mit enormen Herausforderungen zu kämpfen: Um alle Sensoren auf dem Markt abzudecken, ist eine Bevorratung vieler verschiedener Reifendruck Sensor Service Kits erforderlich. Dazu kommt stets die Unsicherheit bei der Wahl des richtigen Reifendruck Sensor Service Kits für das spezifische Fahrzeug. All dies bedeutet für die Werkstatt hohen Lagerbestand und ein hohes gebundenes Kapital. Zudem ist das Einarbeiten von Fachkräften in diese Komplexität aufwendig: Zeit, die man für andere Arbeiten verwenden könnte!

 

Unsere Lösung: Das RDKS Universal Service Kit U1

Unter der Premiummarke HOFMANN POWER WEIGHT konnten wir erstmals ein universelles Service Kit entwickeln, das für 97% aller Metall-Ventilschäfte von RDKS-Sensoren auf dem Markt geeignet ist. Waren bisher immer viele verschiedene RDKS Service Kits in der Werkstatt erforderlich, um alle Sensoren auf dem Markt sicher abdecken zu können, konnten wir erfolgreich die meistverwendeten Serviceteile von RDKS-Sensoren in einem universellen RDKS Service Kit vereinen.

Ab sofort gibt es keine Unsicherheit mehr bei der Auswahl und Verwendung des richtigen RDKS Service Kits. Mit der passenden Anleitung zum RDKS Universal Service Kit U1 können Sie ab sofort einfach und schnell die richtigen Ersatzteile für den Sensor-Service identifizieren.

Alle RDKS Universal Service Kit U1 Vorteile für die Werkstatt auf einen Blick:

  • 97% Marktabdeckung aller Metall-Ventile von RDKS-Sensoren
  • Universal-Lösung für 36 verschiedene RDKS Service Kits
  • Kostensenkung durch Reduzierung der RDKS Service Kit Vielfalt
  • Reduzierung von ungenutztem Lagerbestand
  • Vereinfachte Handhabung und Anwendung
  • Vermeidung von Umsatzverlusten durch fehlende RDKS Service Kits

Alle Vorteile des RDKS Universal Service Kit U1 haben wir in einem handlichen Flyer zusammengefasst.

Flyer RDKS Universal Service Kit U1

Darin finden sich auch Expertenaussagen zum Thema RDKS-Service sowie eine Anleitung zur einfachen Verwendung des RDKS Service Kit unserer Marke HOFMANN POWER WEIGHT wieder.

Ein Schaubild mit Schattenzeichnungen von RDKS Sensoren erleichtert die Zuordnung. Damit bestimmen Sie ganz einfach die richtigen RDKS Service Kit Einzelteile. Sobald der RDKS Sensor ausgebaut ist, muss man ihn nur noch vor die Schattierungen halten, bis sich eine Übereinstimmung erkennen lässt und gemäß unserer Anleitung fortfahren. Neben dem RDKS Universal Service Kit erleichtern aber auch das RDKS Starter Set sowie der RDKS Werkzeugkoffer den RDKS-Service in den Werkstätten.

 

RDKS Starter Set von HOFMANN POWER WEIGHT

Das RDKS Starter Set – ideal zur Erstbevorratung

Für eine effiziente Werkstattbevorratung hat WEGMANN automotive unter der Premiummarke HOFMANN POWER WEIGHT ein besonderes RDKS Service Kit entwickelt: Das RDKS Starter Set. Dieses Set verfügt über ein breites Sortiment an allen gängigen RDKS Service Kits und eignet sich daher ideal zur Erstbevorratung. Mit dieser bedarfsgerechten Auswahl an RDKS Service Kits können über 85 % aller europäischen Neufahrzeuge in Ihrer Werkstatt abgedeckt werden.

RDKS Werkzeug Set von HOFMANN POWER WEIGHT und Wera

Das RDKS Werkzeugset – der ideale Begleiter

Zur WEGMANN automotive Produktwelt gehört auch das RDKS Werkzeugset für RDKS Service Kits. Mit dem 13-teiligen RDKS Werkzeugset können alle OE- und Universalsensoren gewartet werden. Durch einen praktischen Farbcode auf den HOFMANN POWER WEIGHT RDKS Service Kits und dem RDKS Werkzeugset wird eine schnelle und einfache Werkzeugerkennung sichergestellt. Neben dieser Zeitersparnis wartet das HOFMANN POWER WEIGHT RDKS Werkzeugset mit einer hohen Fehlervermeidung auf. Die Vorteile im Überblick:

  • Voreingestellte Werkzeuge für alle relevanten Drehmomentwerte
  • Professioneller Schraubmechanismus verhindert das Überdrehen der Bauteile des RDKS Werkzeugset

 

nach oben