WEGMANN automotive - Wir leben Verantwortung

Gerade als Familienunternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Deshalb fördern wir ausgewählte sportliche und kulturelle sowie soziale Projekte in unserem lokalen Umfeld. Wir sind stolz, ein regional verwurzeltes Unternehmen und gleichzeitig erfolgreicher Global Player zu sein.

Ganz nach dem Motto: Think local, act global. 

Sportliche Organisationen

Wir unterstützen den FC Würzburger Kickers und wünschen ihnen eine erfolgreiche Saison. 

Zur Website

Das Aushängeschild von Würzburg in Sachen Leistungssport: 
Der SVW 05 arbeitet seit Jahrzehnten sowohl national als
auch international mit Olympiateilnehmern und Weltmeistern.  

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg bei den Wettkämpfen!

Zur Website

Die Turngemeinde Veitshöchheim bietet ein breites Spektrum verschiedenster Sportarten an unterschiedlichen Sportstätten in Veitshöchheim an.

Wir freuen uns, den gemeinnützigen Sport unterstützen zu können!

Zur Website

Sie möchten mehr über WEGMANN automotive und den Werten erfahren, die uns als Unternehmen prägen? Hier finden Sie weitere Informationen.

Gemeinnützige Organisationen

In der Zeller Straße in Würzburg werden Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 17 Jahren an
IT-spezifische Themen herangeführt. Sie lernen beispielsweise das Programmieren oder basteln an der Hardware – von den Einzelteilen bis zum voll funktionsfähigen Computer inklusive Software.

Die aufbereiteten PCs können anschließend von bedürftigen Personen in Anspruch genommen werden.

Wir sagen Danke für das ehrenamtliche Engagement - weiter so!

Zur Website

Soziale Einrichtungen

Aus der 1983 gegründeten Selbsthilfegruppe für Familien von krebs- und tumorkranken Kindern entstand ein Jahr später ein gemeinnütziger Verein: Die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V.

Mit Hilfe der Spendengelder setzt sich der Verein für viele Bereiche ein, darunter:

  • familiengerechte Ausstattung der drei onkologischen Kinderstationen an der Unikinderklinik Würzburg
  • Erleichterung des Klinikalltags durch die Finanzierung zusätzlicher Arzt- und Schwesternstellen
  • Finanzielle Unterstützung von Familien in Notlagen


Wir danken der Station Regenbogen Würzburg für dieses außergewöhnliche Engagement und wünschen den betroffenen Familien und Angehörigen ganz viel Kraft!

Zur Website

In der Station Tanzbär der Missioklinik Würzburg werden schwerstmehrfachbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene medizinisch und therapeutisch behandelt und betreut – immer nach dem Leitbild der Nächstenliebe, der sich die Missioklinik verschrieben hat.

Der Schwerpunkt dieser integrativen Station besteht in einer qualitativ hochwertigen medizinisch-pflegerischen Versorgung, die aktuelles Fachwissen mit gegenseitigem Respekt und Akzeptanz vereint.

Durch Spenden werden viele genesungsfördernde Leistungen wie Musiktherapie oder zusätzliches ärztliches Personal, das vom Gesundheitssystem nicht abgedeckt ist, finanziert.

Zur Website

Im Mittelpunkt des Vereins Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V. steht immer der Mensch. Der Verein hilft krebskranken Patienten und Angehörigen und unterstützt sie dabei, ihrem Leben wieder Halt zu geben. Der Verein finanziert sich zu 100% durch Spenden und freiwillige Zuwendungen. Mit dieser Unterstützung realisiert Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V. auch Projekte in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Würzburg.

Aktuelle Projekte des Vereins sind

  • Pilotprojekt für Krebspatienten*innen
  • Finanzierung von Angehörigenwohnungen in Würzburg für das Jahr 2021
  • Finanzierung einer Assistenzarztstelle für ein Jahr der Medizinischen Klinik II
  • Förderung hochpräziser Tumordiagnostik


Zur Website